The Wedding Series: Dream Wedding Location Schloss Wulkow

Hi loves! Kicking off the new week with the very first post for The Wedding Week! I’m so excited to finally share the wonderful photos of the best day of my life. Hope you’ll enjoy them as much as we did when we finally received them. Alina our photographer did an amazing job and captured it so beautifully, far exceeding our expectations! Today’s post, the first of series coming this week will be all about our dream wedding Location Schloss Wulkow.

We got engaged in July 2016 and started looking for possible wedding locations the following month. In the process of finding the perfect location, we drove hundreds of kilometers every weekend, because we always dreamed of a wedding location where all wedding parts could take place. That is also why we chose not to get married in Berlin but an hour and a half away. What we wanted was a relaxed wedding day, where the guests would feel comfortable and could enjoy the day with us to the fullest. We didn’t want all the stress that come with getting married in one place and having the party in a another place. The stress of driving through the city would have been so annoying. We wanted it to be a day everyone would remember for a long time because of the atmosphere and easiness. Schloss Wulkow was actually the very first location we viewed and instantly fell in love with. I mean the gorgeous garden outside the hotel, where the ceremonies take place is so so stunning – exactly what we were dreaming about when organizing our wedding. Still in order not to take the first location, thinking there might be something better, we continued driving to different locations for probably 2 months, before we finally decided for Schloss Wulkow. It was the best decision we could have ever made. We also loved the fact that we and our guests were able to stay at the hotel from Friday to Sunday, which made getting ready and starting into this important day even less stressful.  The night before our wedding we had a lovely dinner with our families in a restaurant very close to the hotel and afterwards we spent some more hours chatting on the hotels terrace with some friends who had arrived on Friday as well. It was really such a lovely way to start our wedding weekend. For anyone planning to get married and is looking for a place that is not only pretty but very organized, has the coolest staff and owner, Schloss Wulkow is for you! We would get married here again anytime if we could do it all over again! 😀 Now enjoy the first photos. Many more coming soon. Next up will be my dream wedding dress. <3

You can find more information on our wedding location here: Schloss Wulkow

DE: Hallo ihr Lieben! Die neue Woche beginnt wie versprochen mit dem ersten Beitrag zu unserer Hochzeit. Mich haben gleich nach der Hochzeit viele Nachrichten erreicht, dass ihr gerne unsere Hochzeitsbilder sehen möchtet. Da unsere tolle Fotografin Alina über 800 Bilder gemacht hat, die alle wunderschön sind, dachte ich mir, ich teile diese in der kommenden “Hochzeitswoche” hier auf dem Blog in verschiedene Beiträge auf. Der erste Beitrag heute, soll euch einen Einblick in unsere traumhafte Hochzeitslocation Schloss Wulkow geben. Wir haben uns wie ihr ja wisst im Juli 2016 verlobt.  Im darauffolgenden Monat ging es dann auch schon auf die Suche, nach der perfekten Hochzeitslocation. Auf dieser Suche sind wir hunderte Kilometer gefahren und haben fast jedes Wochenende der nächsten zwei Monaten, eine oder auch mehrere Locations an einem Tag besichtigt. Unser Traum war es von Anfang an, an einem Ort zu heiraten, an dem wir alles stattfinden lassen konnten, sprich Trauung und anschließende Feier. Aus diesem Grund entschieden wir uns gegen eine Hochzeit in Berlin, mit viel zu frühem Standesamttermin, gefolgt von hektischer Fotosession (da die nächste Braut bereist wartet), und anschließender Feier an einer anderen Location, die womöglich sehr weit weg gewesen wäre. Das wäre uns alles viel zu stressig gewesen, denn wir wollten einen entspannten Tag, nicht nur für uns, sondern vor allem auch für unsere Gäste. Daher entschieden wir uns für das tolle Schloss Wulkow. Dies war ehrlich gesagt auch die erste Location die wir besichtigten. Und obwohl wir uns gleich darin verliebten, allein schon wegen des unglaublich tollen Traugartens, wollten wir nicht gleich das erstbeste nehmen, sondern weiter schauen. Letztendlich ist es dann doch Schloss Wulkow geworden, weil wir dort einfach alles geboten bekamen, was wir uns für unsere Traumhochzeit gewünscht hatten. Eine Außentrauung war möglich, was uns am allerwichtigstes war. Des weiteren war die Umgebung total schön, viel Natur war uns auch wichtig und das Schloss gab viel Platz her für unsere Gäste. Auch konnten sowohl wir als auch unsere Gäste, bereits am Freitag anreisen, was das Wochenende natürlich noch entspannter machte. Wir standen am Samstag in alle Ruhe auf um in den Tag zu starten. So mussten nicht erst in aller Frühe zur Location fahren, sondern konnten gleich runter zum Frühstück und die Nerven beruhigen, denn ich war eh schon so aufgeregt. Am Freitagabend trafen wir uns außerdem mit unseren Familien zum schönen Dinner in einem Lokal in der Gegend, und ließen den Abend anschließend mit den ersten Gästen auf der Terrasse des Hotels ausklingen. Besser hätte ich mir unser Hochzeistwochende wirklich nicht vorstellen können. Wir können diese Location daher nur empfehlen! Wer auf der Suche nach einer wirklich traumhaften Location ist, die bezahlbar ist und ein gesamtes Wochenende genutzt werden kann, ist hier genau richtig. Wir würden hier jederzeit wieder heiraten hehe, wenn wir den Tag wiederholen könnten! Habt viel Spaß beim anschauen der Bilder. Als nächstes wird es den Beitrag zu meinem Traumhochzeitskleid geben, also bleibt gespannt. <3 

Ph. by Alina Chistova Photography

Follow:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *